Polizei sucht Zeugen

Nach Autounfall

Polizei sucht Zeugen

Am Samstag gegen 12:40 Uhr ereignete sich in der Rettenpacherstraße unmittelbar vor der Einfahrt in die Aignerstraße ein PKW-Auffahrunfall. Dabei wurden zwei Personen im Alter von 26 und 59 Jahren leicht verletzt.

Verkehrsunfallkommando sucht Zeugen

Der 26-Jährige, der den PKW lenkte, erklärte gegenüber der Polizei, dass dieser sein Fahrzeug infolge der dortigen Ampelschaltung mittels einer gewöhnlichen Bremsung zum Stillstand bringen musste. Wie sich der Unfall genau ereignete, blieb aber unklar. Aus diesem Grund sucht das Verkehrsunfallkommando Salzburg nun nach Personen, die Zeugen des Unfalls wurden. Sachdienliche Hinweise können per Telefon weitergegeben werden. Die Telefonnummer dazu lautet 059133 55 4040.

Quelle: Landespolizeidirektion Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MARK FORSTER FEAT. SIDO AU REVOIR
Nächster Song SUGABABES / PUSH THE BUTTON

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum