ÖSV-Triumph in Kvitfjell

Streitberger holt ersten Saisonsieg

ÖSV-Triumph in Kvitfjell

Auf stark verkürzter Strecke siegte der Salzburger ex aequo mit dem Norweger Kjetil Jansrud und konnte so über seinen ersten Weltcupsieg in der Abfahrt jubeln. Dritter wurde der Amerikaner Travis Ganong mit 12 Hundertstel Rückstand.

Mit Startnummer 1 zum Sieg

Dabei nutzte Streitberger bei der auf rund eine Minute verkürzten Strecke optimal seine Startnummer eins aus. Bei immer schlechter werdender Sicht gelang es nur Jansrud, den Österreicher in Bedrängnis zu bringen.

Svindal holt Abfahrtsweltcup

Der grosse Favorit und Lokalmatador Aksel Lund Svindal konnte mit seinem fünften Platz zwar im Gesamtweltcup nicht am Führenden Marcel Hirscher vorbeiziehen, jedoch zum zweiten Mal in Folge den Abfahrtsweltcup für sich entscheiden.

Mayer out

Von den weiteren Österreichern landeten Romed Baumann und Othmar Striedinger ex aequo auf dem siebten Platz. Der Olympiasieger Matthias Mayer schied mit guter Zwischenzeit nach einem Fahrfehler aus

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RIHANNA DIAMONDS
Nächster Song THE WEEKEND / BLINDING LIGHTS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum