Neueröffnung des Bahnhofs Weitwörth-Nußdorf

Öffentlicher Verkehr

Neueröffnung des Bahnhofs Weitwörth-Nußdorf

Seit 7. Mai ist der Bahnhof Weitwörth-Nußdorf wieder für Fahrgäste geöffnet. Geändert hat sich für diese so einiges. Neben einem breiteren und überdachten Bahnsteig mit Wartekojen gibt es nun auch einen überdachten Fahrradabstellplatz. Außerdem gibt es ein neues Auskunftssystem mit Echtzeitinfos. Auch ein neues Belechtungskonzept mit Videoüberwachung trägt künftig zum Komfort und zur Sicherheit der Fahrgäste bei. Auch Johann Ganisl, Bürgermeister der Gemeinde Nussdorf, ist mit dem neuen Bahnhof sehr zufrieden: „Eigentlich ist der ganze Bahnhof neu. Die Wartesituation hat sich wesentlich verbessert und die Parkplatzsituaiton hat sich wirklich zur Potenz gesteigert“. Zweieinhalb so viele Parkplätze als vor dem Umbau stehen den Fahrgästen jetzt zur Verfügung und auch optisch wurde der Bahnhof mit Grünflächen verschönert. „Der Bahnhof ist wirklich ein Vorzeigeprojekt geworden“, so Ganisl im Antenne Interview.

Auch an den Gleisanlagen wurden Modernisierungen vorgenommen. Die zweigleisige Strecke wurde ausgebaut und ein schneller befahrbares Weichensystem installiert. Außerdem wird künftig auch der Lokalexpress, der bisher durchgefahren ist, im Bahnhof Weitwörth-Nußdorf halten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LOVING CALIBER I WON'T LET YOU DOWN
Nächster Song PARTICLE HOUSE / SOLDIER

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum