Neuauflage der

Auf ein Neues.

Neuauflage der "Großen Koalition" bestätigt

Bundeskanzler Faymann (SPÖ) und Vize Michael Spindelegger (ÖVP) haben nach langen Verhandlungen die Bildung der neuen Regierung bekannt gegeben.

Am späteren Nachmittag sollen die Gespräche mit den Parteien stattfinden. Auf die Ministerliste wird man hingegen bis frühestens morgen warten müssen. Bis jetzt ist nur bekannt, dass es zukünftig weniger Regierungsmitglieder geben wird als bisher. Beide Parteien verzichten wohl auf einen Staatssekretärsposten. Praktisch fix sind auch Erhöhungen der Familienbeihilfe, Tabaksteuer sowie Nova. Morgen soll dann Bundespräsident Heinz Fischer vom Ergebnis informiert werden.

Frage der Personalbesetzung

Während bei Rot die Verteilung schon fix zu seien scheint wird sich bei den Schwarzen erst noch klären müssen wer welchen Posten besetzten soll. Entscheidend wird dabei sein welche Funktion Michael Spindelegger übernehmen wird. Falls dieser Fekters Position als Finanzminister übernimmt muss der Posten im Außenministerium neu besetzt werden. Infrage kommt hierbei Sebastian Kurz, der zum Minister befördert werden soll. Offizielle Bestätigungen werden erst heute erwartet.

Abschied nehmen

Entgegen erster Behauptungen muss Karl-Heinz Töchterle wohl doch seinen Hut nehmen. Er sowie sein Wissenschaftsministerium werden durch die Meinungsforscherin Sophie Karmasin ersetzt, welche einem neu geschaffenen Familienministerium vorstehen soll. Auch Beatrix Karl wird abgelöst werden. Ihren Job als Justizministerin wird nun von Anwalt Wolfgang Brandstetter ausgeübt werden. Unterrichtsministerin wird jetzt Claudia Heinisch-Hosek, die auch gleichzeitig Frauenministerin bleibt. Ein weiter Minister der in der neuen Regierung so nicht vertreten sein wird ist Nikolaus Berlakovich. Er muss sein Landwirtschaftsministerium für den Tiroler Andrä Rupprechter räumen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CULTURE CLUB DO YOU REALLY WANT TO HURT ME
Nächster Song LESLIE CLIO / I COULDN'T CARE LESS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum