Nächstes Stauwochenende

Erneute Geduldsprobe

Nächstes Stauwochenende

Das kommende Wochenende wird erneut eine Rückreisewelle auf den Transitrouten im Westen und in den Nachbarländern sowie an den Grenzen bringen. Gründe dafür sind laut dem ARBÖ das Sommerferien-Ende in den deutschen Bundesländern Bremen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, sowie Teilen der Niederlande. Der Samstag als Hauptreise- und –Stau-Tag bleibt den Autofahrern auch diesmal „erhalten“.

Am Sonntag ab den frühen Nachmittagsstunden wird streckenweise und zeitweise viel Geduld gefragt sein. Zu Verzögerungen kommen dürfte es auf der Tauernautobahn, in und vor den Baustellenbereichen zwischen Zederhaus und Lammertal sowie zwischen Hallein und Salzburg, und auf der A1, vor der Autobahngrenze Walserberg. Auf der A10 sind laut dem ARBÖ die Autobahnausfahrten zwischen Puch und Sankt Michael an Samstagen von 6 bis 20 Uhr gesperrt. Auch die Anreise zum Frequency Festival nach St. Pölten könnte zu mehr Verkehr auf den Straßen führen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt IMANY feat. FILATOV & KARAS REMIX DON'T BE SO SHY
Nächster Song ALVARO SOLER / LA LIBERTAD

Fotoalbum 1 / 27

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X