Müllner Hügel gesperrt!

Einsturzgefahr in der Stadt Salzburg

Müllner Hügel gesperrt!

Wie berichtet, braucht der in den 50er Jahren mit Schienen der „Roten Elektrischen“ errichtete Alm-Durchfluss unter der Müllner Hauptstraße auf Höhe Krimpelstätter dringend eine statische Verstärkung. Die Arbeiten dazu dauern das ganze Wochenende, bis längstens Montagfrüh, 5 Uhr.

Achtung: Während dieser Zeit ist der Müllner Hügel für den Durchzugsverkehr gesperrt! Auch Linienbusse müssen via Neutor bzw. über die Achse Lindhofstraße – Gaswerkgasse ausweichen. (Anrainer können stadtauswärts bis zum nördlichen Bärengässchen zufahren; der anschließende engere Baustellenbereich umfasst ca. 70 m). Unser Tipp: Weichen Sie am besten über das Neutor, die Reichenhaller Straße und die Lindhof Straße aus.

Tragwerk wird provisorisch verstärkt

Um das Statikproblem zu lösen, wird die Straße bis zum alten Tragwerk des Alm-Durchlasses abgetragen. Dieses wird mit Bewehrungseisen zusätzlich verstärkt und frisch einbetoniert. Dabei kommt schnellhärtender Spezialbeton zum Einsatz. Er bildet auch die provisorische Fahrbahnfläche bis zur Errichtung einer dauerhaften, neuen Lösung. Damit muss jedoch zumindest bis zur Almabkehr im Herbst gewartet werden, wenn kein Wasser mehr durch den Durchfluss unter der Müllner Hauptstraße fließt. Die Kosten für das Provisorium betragen rund 30.000 €.

Bauablauf

Fr: 17.45 Uhr: Einrichten der Verkehrssperre; 18 Uhr bis ca. 21 Uhr: Abbrucharbeiten
Fr: 21 Uhr – Sa, 5 Uhr: Einbau Bewehrungseisen und Nebenarbeiten
Sa: 5 Uhr bis ca. 8 Uhr: Betonieren, anschließend Aushärten lassen
Mo: 5 Uhr: Verkehrsfreigabe

Wir halten Sie in Salzburgs aktuellsten Verkehrsserive am Laufenden.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MICHAEL JACKSON THRILLER
Nächster Song ERIC CLAPTON / LAYLA UNPLUGGED

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum