MAYBEBOP zum ersten Mal in Salzburg

Konzert

MAYBEBOP zum ersten Mal in Salzburg

Auf Einladung des Chorverband Salzburg kommen MAYBEBOP – vier Querdenker aus Hamburg, Berlin und Hannover, die das Genre des A-Cappella-Pops in eine neue Dimension geführt haben – erstmals nach Salzburg.

Frech, hochmusikalisch, intelligent und mit viel Humor zelebrieren MAYBEBOP ihr neues Tourneeprogramm „sistemfeler“. Im Mittelpunkt stehen facettenreiche Eigenkompositionen mit bisweilen absurden Botschaften – angesiedelt zwischen Wahn und Witz. Inhaltlich gehen die Jungs dabei nie auf Nummer sicher, sondern stets neue Wege. Ihre deutschsprachigen Songs, in bewährt kecker MAYBEBOP -Manier und nicht immer politisch korrekt, behandeln unterschiedlichste Themen, vor allem aber auch das aktuelle Zeitgeschehen. Mal ätzend, morbide, subtil oder gerne urkomisch – Hauptsache, das Augenzwinkern fehlt nicht. Es zeichnet die Lieder von MAYBEBOP aus, dass der obligate Humor kein Selbstzweck bleibt, sondern mit einer guten Portion Gesellschaftskritik unterfüttert wird. MAYBEBOP sind dabei echte Entertainer und treffen den Nerv der Zeit!

Beatbox-Workshop mit MAYBEBOP

Lukas Teske bringt seit über acht Jahren Vocal Percussion und Beatbox unters Volk. Neben seiner Tätigkeit mit MAYBEBOP arbeitet er mit Kindern, Chören, Lehrern, Profis und allem was Spaß am Umgang mit der Stimme als Rhythmusinstrument hat. Als Auftakt zum Konzert von MAYBEBOP lädt der erfahrene Beatboxer zum Workshop.

Wann und Wo: Am Samstag dem 06. Mai um 20:00 Uhr kommen die vier Querdenker ins Republic Salzburg.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CHRIS CORAL NOT GIVING UP
Nächster Song LOVING CALIBER / I LOVE U

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum