Klopp angelt nach Ex-Salzburger

Heißes Gerücht

Klopp angelt nach Ex-Salzburger

Nach dem Gewinn der Champions League will der FC Liverpool nun endlich auch die englische Meisterschaft holen. Für den ersten Titel überhaupt in der Premier League wollen die Reds im Sommer auf dem Transfermarkt aktiv werden und dabei u.a. auch einen Innenverteidiger holen.
 

30 Millionen für 20-Jährigen

Einem Bericht des „Liverpool Echo“ zufolge zählt Jürgen Klopp nicht mehr länger auf Dejan Lovren und würde den Kroaten für rund 28 Millionen Euro ziehen lassen. Ersatz für den  29-Jährigen soll dabei aus Deutschland kommen. Besonders interessiert soll der FC Liverpool dabei an Dayot Upamecano sein.
upamecano.jpg © GEPA
 
Der 20-jährige Franzose wechselte 2017 von Salzburg zu RB Leipzig und gilt als eines der größten Verteidiger-Talente Europas. Upamecano steht bei den Bullen aber noch bis 2021 unter Vertrag und würde wohl mindestens 30 Millionen Euro kosten. 
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt AURA DIONE I WILL LOVE YOU MONDAY
Nächster Song LISA PAC / COOL

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum