Irres Wetter: Am Samstag kommt Schnee

Unter 2000 Meter

Irres Wetter: Am Samstag kommt Schnee

Kaltfront beendet Hitze. Eine Kaltfront bringt am Freitag im Westen und an der Alpennordseite schon von Beginn an dichte Wolken und Regen. Weiter im Osten und Süden scheint die Sonne hingegen noch länger. Hier ist dann aber später mit Gewitterentwicklungen zu rechnen. Mäßiger bis lebhafter Westwind frischt auf. Frühtemperaturen 13 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 30 Grad.

Irres Wetter: Samstag Schnee

Am Samstag kommt dann der komplette Temperatur-Knicks. Laut ersten Prognosen wird es zum Wochenende hin unter 2000 Meter sogar schneien. Dann werden die ersten Almen schon wieder "angezuckert" sein. Für Wandertouren im Hochgebirge sollte man am Samstag also kaltes Bergwetter einplanen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt FELIX JAEHN HOT2 TOUCH
Nächster Song LEMO UND EAV / GEGEN DEN WIND

Fotoalbum 1 / 119

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum