Immer mehr Wasserkraftwerke in Salzburg

Wasserkraftwerke boomen

Immer mehr Wasserkraftwerke in Salzburg

Derzeit gibt es im Bundesland Salzburg 478 Wasserkraftanlagen. Von allen Anlagen werden derzeit 18 als Speicherkraftwerke betrieben, 22 Kraftwerke dienen als Laufkraftwerk und 425 Kraftwerksanlagen gelten als Ausleitungskraftwerke. Zusätzlich gibt es neun Trinkwasserkraftwerke und vier Pumpspeicherkraftwerke.

Einen Höhepunkt an Kraftwerksbewilligungen gab es in den 80iger Jahren.Doch auch jetzt gibt es bei der Arbeitsgruppe für Wasserwirtschaft und Naturschutz sechs konkrete Anliegen bezüglich eines Wsserkraftwerkes. Diese müssen jedoch alle erst geprüft und diskutiert werden.

Boom an Wasserkraftwerken in Salzburg

Kurz vor Fertigstellung steht das Wasserkraftwerk Dientenbach in Lend im Pinzgau. Noch im Juni 2011 soll das Wasserkraftwerk fertig sein. Das Kraftwerk Lehen in der Stadt Salzburg im Jahr 2013 in Betrieb gehen. Doch es gibt bereits weitere konkrete Pläne für Wasserkraftwerke in Salzburg - in Muntigl oder in Siggerwiesen. Die Betreiber sind zurzeit am prüfen, ob es wirtschaftlich, rechtlich und technisch überhaupt umsetzbar ist.

Auch im Pinzgau gibt’s Überlegungen in Gries und Bruck Wasserkraftwerke zu bauen. Im Pongau ist zurzeit im Raum Stegenwald ein Wasserkraftwerk in Planung.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PARTICLE HOUSE AFRD
Nächster Song MARC TORCH / CALIFORNIA

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum