Hellbrunn öffnet seine Tore

Der Frühling ist da!

Hellbrunn öffnet seine Tore

Die Tage werden länger, die Zeitumstellung ist überwunden und die Salzburger können sich schon jetzt an angenehmen Frühlingstemperaturen erfreuen. Passend dazu öffnen auch die Wasserspiele in Hellbrunn am Donnerstag. Dabei werden den Besuchern zahlreiche alte und neue Unterhaltungsmöglichkeiten geboten. So wurde z.B. die Orgel des mechanischen Theaters für über 100.000 Euro renoviert. Darauf befinden sich nun wieder die originalen drei Musikstücke, die anno 1850 darauf gepresst worden waren.

Großer Aufwand auch im Winter

Wie groß der Aufwand für die Erhaltung Hellbrunns ist, stellt Schlosshauptfrau Ingrid Sonvilla klar: So werden ganzjährig 30 Mitarbeiter benötigt, um die Anlage über den Winter zu bringen. Kurz vor der Eröffnung kommen dann noch 15 zusätzliche Mitarbeiter zum Einsatz, um die Aufbauarbeit, die für die Eröffnung nötig ist, zeitgerecht abschließen zu können. Auch die Besucherzahlen lassen sich sehen, so haben 2011 ca. 270.000 Menschen Hellbrunn und die Wasserspiele besucht. Auch Vizebürgermeister Harry Preuner blickt optimistisch in die Zukunft, so rechnet er schon dieses Jahr mit über 300.000 Besuchern.

Viele Neuerungen

Nicht nur die Orgel des mechanischen Theaters wurde mit großem Aufwand erneuert, auch die Nischenmalerei in der Kronengrotte und die Statue der Diana im Schlosspark wurden herausgeputzt und wieder auf den neusten Stand gebraucht. Dies lies sich die Stadt Salzburg fast 50.000 Euro kosten. Auch bei den Eintrittspreisen wurde wieder etwas getan. So werden auch heuer wieder tausende Gutscheine an Salzburger Lebensmittelmärkte ausgegeben. Mit diesen kann man die Wasserspiele dann wieder für nur 2 Euro besuchen.

Diashow Hellbrunn öffnet seine Tore

Eröffnung Hellbrunn

Eröffnung Hellbrunn

Eröffnung Hellbrunn

Eröffnung Hellbrunn

Eröffnung Hellbrunn

Eröffnung Hellbrunn

Eröffnung Hellbrunn

1 / 7

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt JAMES BAY HOLD BACK THE RIVER
Nächster Song DUA LIPA / PHYSICAL

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum