Harte Aufgabe für Arnautovic & Co.

Nationalteam

Harte Aufgabe für Arnautovic & Co.

Salzburg-Legionär Darko Todorovic sieht für das Duell mit der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft heute (20.45 Uhr) keinen klaren Favoriten. Zu Hause in Zenica anzutreten sei allerdings ein "kleiner Vorteil" für Bosnien, meinte der 21-Jährige. Er selbst hofft auf einen Einsatz gegen seine neue Wahlheimat.

Todorovic darf sich berechtigte Hoffnungen machen. im Frühjahr war er unter Teamchef Robert Prosinecki regelmäßig zum Zug gekommen. "Ich werde alles geben, um gegen Österreich in der Startformation zu stehen", sagte der Defensivspieler.

"Einen klaren Favoriten gibt es bei dem Duell meiner Meinung nach nicht", erklärte der Bosnier. "Ich denke, dass wir einen kleinen Vorteil gegenüber Österreich haben werden, da wir zu Hause im vollen Stadion spielen."

Duell gegen Klub-Kollegen

Er selbst bekleidet im Nationalteam die Rolle des rechten Außenverteidigers. In Salzburg nimmt diese Stefan Lainer ein. "Ich kenne ihn jetzt natürlich besser und kann meinen Mannschaftskameraden beim Nationalteam damit helfen", sagte Todorovic über den ÖFB-Internationalen. "Ich kenne seine Stärken, aber auch Schwächen, von denen es allerdings wenige gibt."

Der Allrounder stellt sich auf "ein sehr komisches Gefühl" ein, in Zenica gegen seine Clubkollegen zu spielen. "Und dennoch freue ich mich sehr auf dieses Spiel."

"Mein erstes Ziel ist es, das bestmögliche Ergebnis in der Nations League zu erzielen", erklärte Todorovic. "Und mein Lebenstraum ist es, mich eines Tages für einen großen Wettbewerb wie die EM oder WM zu qualifizieren."

 

Quelle: APA

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ELLIE GOULDING BURN
Nächster Song THE BOSSHOSS FEAT. MIMI & JOSY / LITTLE HELP

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum