Hamilton holt Heimsieg in SIlverstone

Verteidigung der WM-Führung

Hamilton holt Heimsieg in SIlverstone

Der 30-jährige Engländer entschied das turbulente Rennen vor ausverkaufter Kulisse von 140.000 Fans vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg für sich, dessen Rückstand auf WM-Spitzenreiter Hamilton damit auf 17 Punkte anwuchs. Ferrari-Star Sebastian Vettel komplettierte das Podium als Dritter.

Für Hamilton war es der 38. Sieg seiner Karriere, der fünfte in dieser Saison. Nach 2008 und 2014 - also in seinen Weltmeisterjahren - triumphierte er außerdem zum insgesamt dritten Mal in Silverstone, womit er mit seinen britischen Landsleuten und F1-Idolen Jim Clark (1963, 1965 und 1967) und Nigel Mansell (1987, 1991 und 1992) gleichzog.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CAMOUFLAGE THE GREAT COMMANDMENT
Nächster Song CARLY RAE JEPSEN / CALL ME MAYBE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum