Hässliche Menschen verdienen mehr

Wissenschaftliche Studie

Hässliche Menschen verdienen mehr

Attraktive Menschen sollen es ja im Leben einfach leichter haben. Nicht nur privat, sondern auch beruflich.. Aber nur weil sie selbstbewusster und offener sind, verdienen sie angeblich nicht automatisch mehr.

Sprich: Hässliche verdienen mehr.

 

Ja das stimmt wirklich, auch wenn ihr es im ersten Moment nicht glaubt´s. Es gibt sogar eine Studie, die das belegt. Und zwar wurden die Daten von 20.000 jungen Amerikanern analysiert und so sind die Forscher zu ihrem Ergebnis gekommen, dass hässliche Menschen eben um einiges mehr verdienen als schöne.

 

Die Forscher stützen ihre Ergebnisse auf Daten, die sie durch Interviews erhalten haben. Die Teilnehmer sind das erste Mal mit 16 Jahren und dann noch drei Mal befragt worden, bis sie 29 waren.

 

Und wer beurteilt jetzt, wer hässlich ist?

Ja das haben die Interviewer festgelegt. Sie haben die äußerliche Attraktivität der Befragten auf einer Skala von sehr unattraktiv bis sehr attraktiv eingestuft.

Dass hässliche Menschen so viel mehr verdienen, liegt unter anderem daran, dass sie weniger offen sind, dafür aber Experten in einem bestimmten Themenbereich sind und sich dabei weniger ablenken lassen.

 

Laut der Studie trifft dieser Effekt übrigens gleichermaßen auf Frauen und Männer zu und auch die Branche spielt keine Rolle.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SHAWN MENDES TREAT YOU BETTER
Nächster Song LADY GAGA ARIANA GRANDE / RAIN ON ME

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum