Gute Laune Tipps für den Herbstbeginn

Herbstdepression

Gute Laune Tipps für den Herbstbeginn

Gerade nach einem Sommer wie heuer, erscheint der Herbstbeginn oft nocht trister als sonst.  Vielen von uns kann der beginnende Herbst sogar richtig die Laune vermiesen. Doch was tut man am besten dagegen?

Auch bei Schlechtwetter, sollte man am besten jeden Tag nach draußen an die Frische Luft gehen. Gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf sind natürlich ebenso wichtig. Bereits ein kurzer Mittagsschlaf kann wieder motivieren. Betreibt man zusätzlich Sport und geht in die Sauna fühlt man sich in seinem Körper wohler und stärkt so außerdem sein Immunsystem. Regelmäßige Treffen mit Freunden, egal ob Zuhause oder auswärts, verbreiten ebenso gute Laune.

Vor allem im Herbst sollte man auf bunte Farben setzten. Denn Farben, wie Orange, Rot oder Gelb motivieren uns und verbessern so die Laune. Genauso verhält es sich mit Düften (zum Beispiel Jasminöl). Jeder weiß auch, wie sehr Musik unsere Stimmung beeinflussen kann. Deswegen Sommermusik an und tanzen!

Und wer kann, fliegt erst jetzt in den Urlaub und verlängert so einfach den Sommer. Denn im Süden ist es immer noch warm und die Angebote sind jetzt bereits um einiges günstiger als zur Hauptsaison.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MONDAYS IF I WAS YOUR GILRFRIEND
Nächster Song MIKE PARR / IN THE RUSH

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum