Gaisbergrennen geht in 11. Runde

Gaisbergrennen

Gaisbergrennen geht in 11. Runde

Salzburg im Zeichen der Oldtimer. Zahlreiche Nostalgiefahrzeuge samt Piloten präsentieren sich auf der historischen Rennstrecke hinauf auf den Gaisberg. Zugelassen sind alle historisch bedeutenden Fahrzeuge, offene und geschlossene, ein- und zweisitzige Touren-, Sport-und Rennwagen, die bis zum 31.12.1969 gebaut wurden.

Am Freitag um 8:30 Uhr fällt der Startschuss zum Gaisbergrennen. Die Strecke verläuft über den Gaisberg auf einer Länge von 8.652 Meter. Runde zwei beginnt Freitag nachmittag um 14 Uhr nach einer zweistündigen Mittagspause. Am Samstag findet dann um 8:30 Uhr der Wertungslauf am Salzburg Ring statt. Um 14 Uhr gibt es dann erneut den Wertungslauf am Gaisberg. Das Event endet mit der großen Siegerehrung um 20 Uhr im Hangar 7.

Und was da an allen Tagen anrollt kann sich sehen lassen: Bentley, Austro Daimler, Lagonda, Jaguar, Denzel, Porsche um nur einige Namen zu nennen. Die komplette Liste der Oldtimer und Infos zum Streckenverlauf finden Sie hier.

Diashow Gaisbergrennen geht in 11. Runde

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

Altstadtkriterium

1 / 23


Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MATHEA ALLES GUTE
Nächster Song LENA / WILD AND FREE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum