Frühlingswetter am Christkindlmarkt

Fast 20 Grad in Salzburg

Frühlingswetter am Christkindlmarkt

Am Vormittag war es heiter bei Temperaturen zwischen 12 und 17 Grad. Nachmittags erreichen die Temperaturen sogar um die 19 Grad. Da hat sich der Besuch am Christkindlmarkt zwar ein bisschen ungewöhnlich angefühlt aber gut besucht war er trotzdem. Die Leute stören sich auch nicht groß an den warmen Temperaturen.

"MIttlerweile ist man die wärmeren Temperaturen in der Weihnachtszeit ja schon gewohnt" ist eine weit vertretene Meinung. Dennoch ist es schon abnormal warm für diese Jahreszeit und prompt haben einige ihre ganz eigenen Pläne. "Dieses Jahr werden wir wohl mal den Grill anschmeißen am heiligen Abend!" ist da ab und an zu hören gewesen.

Insgesamt kann man also sagen, dass sich die Leute nicht groß über die warme Weihnachtszeit beschweren - die Weihnachtsstimmung ist ja immerhin von mehreren Faktoren abhängig und nicht nur vom Wetter.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOPIC & A7S BREAKING ME
Nächster Song HERBERT GRÖNEMEYER / MENSCH

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum