Felssturz auf Katschbergstraße

Wochenlange Sperre

Felssturz auf Katschbergstraße

Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Felssturz im Pongau. Die heftigen Umwetter in den letzten Tagen dürften für den Erdrutsch gesorgt haben, der in der Folge auch die Katschbergstraße zwischen Bischofshofen und Hüttau auf einer Länge von rund 60 Meter mit Felsgestein überflutete.

Sanierungsarbeiten gestalten sich schwierig

„Es sind ungefähr 5.000 Kubikmeter Felsmaterial auf die B99 gestürzt“, schildert der Katastrophenschutz-Referent vom Pongau, Norbert Paßrucker. Insgesamt waren am Wochenende mehr als 40 Personen der Freiwilligen Feuerwehren aus Pfarrwerfen und Hüttau mit fünf Fahrzeugen im Einsatz. Die Folgen des Unglücks sind schwer: „Das Problem ist, dass die Bundesstraße an dieser Stelle sehr eng ist“. Mit dem Fritzbach auf der einen und dem steilen Felshang auf der anderen Seite bleibt nur wenig Platz für die Aufräumarbeiten. „Wir müssen jetzt erst einmal schauen, wie wir die Unglücksstelle erreichen können“.

Wochenlange Straßensperre

Problematisch ist nämlich auch noch der Felshang selbst: „Da hängen noch viele lockere Sachen oben“, sagt Paßrucker. Deshalb müsse man zunächst einmal von oben das Felsgestein herabräumen, ehe man sich der Straße selbst und ihrer Sanierung widmen könne. Logischerweise folgt nun eine längere Straßensperre: „Die nächsten zwei bis drei Wochen wird jeglicher Verkehr auf der B99 unmöglich sein“, erklärt der St. Johanner Katastrophenschutz-Referent. Konkret ist die Katschberg Straße zwischen Einfahrt Gewerbegebiet Pfarrwerfen  und Auffahrt Gehöft Minkl nicht mehr befahrbar. Einer ersten Polizeimeldung zufolge bleibt dier Straßenabschnitt vorerst bis mindestens 26. August gesperrt. Die Umfahrung ist nur großräumig über die A 10 Tauernautobahn möglich.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt JULIAN LE PLAY HELLWACH
Nächster Song KAJAGOOGOO / TOO SHY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum