Elisabeth Görgl beendet Karriere

Schlussstrich

Elisabeth Görgl beendet Karriere

Unter Tränen hat die 36-Jährige bei einer emotionalen Pressekonferenz bekannt gegeben, dass sie mit dem heutigen Tag ihre Karriere nach 17 Jahren beendet. Schon in der Saison 2016/17 deutete einiges auf einen Abschied aus dem alpinen Skirennsport hin, jedoch biss die Kämpferin noch durch und setzte die Saison doch fort.

Größte Erfolge

2011 hat sich Lizz Görgl in Garmisch-Partenkirchen in Abfahrt und Super-G zur Doppel-Weltmeisterin gekürt, 2010 in Vancouver sicherte sie sich sogar Olympia-Bronze in Abfahrt und Riesentorlauf. Görgl feierte in 378 von ihr bestrittenen Weltcuprennen sieben Siege.

Neue Wege

Mit Elisabeth Görgl, die auch von ÖSV Sportdirektor Hans Pum sehr geschätzt wird, endet eine Ära im österreichischen Skisport, denn die ganze Familie Görgl hätte den Skisport geprägt. Nun möchte sich die Steirerin auf neue Dinge in ihrem Leben konzentrieren.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt KYGO FEAT. PARSON JAMES STOLE THE SHOW
Nächster Song AVA MAX / SALT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum