Eine Veranstaltung erweckt Salzburg zum Leben

Lange Nacht der Chöre

Eine Veranstaltung erweckt Salzburg zum Leben

Am 04. Mai 2016 veranstaltet der Chorverband Salzburg wieder ein Spektakel: dieses mal schon zum vierten Mal. Es wird herzlich zur Langen Nacht der Chöre in die Salzburger Altstadt eingeladen. Über 1600 Sängerinnen und Sänger aus 60 verschiedenen Chören werden von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr die Salzburger Altstadt in eine einzigartige Bühne für tausende Besucher verwandeln.  Dieses Highlight findet an 18 unterschiedlichen Schauplätzen statt, an denen die Stadt für eine Nacht mit vielen Stimmen erhellt wird. Als Ehrengäste werden der Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Bürgermeister Dr. Heinz Schaden, sowie weitere namhafte Vertreter der Salzburger Politiklandschaft begrüßt.


Tagesprogramm:
11.00 - 13.00 Uhr Große Universitätsaula
Tag des Singens - Tag der Stimme: Chorkonzert mit Salzburs Schulchören
14.30 - 17.00 Uhr Domplatz und Innenhof der neuen Residenz
Tag des Singens - Tag der Stimme: Singen auf den Plätzen mit Salzburgs Schulchören
18.00 - 18.45 Uhr Dom zu Salzburg
Vesper zu Christi Himmelfahrt: W. A. Mozart: Vesperae solemnes de confessore
KV 339 mit Salzburger Dommusik und Domchor unter der Leitung von
Domkapellmeister János Czifra
19.00 Uhr Innenhof Stift St. Peter
Feierliche Eröffnung der Langen Nacht der Chöre 2016 durch Bürgermeister
Dr. Heinz Schaden und Bläserensemble
19.30 - 22.00 Uhr Singen an den Plätzen (siehe http://www.langennachtderchoere.at/#!map/c1tij)
22.30 Uhr Innenhof Stift St. Peter
Grußworte von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer. Gemeinsames Singen aller teilnehmenden Chöre

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt COLDPLAY PARADISE
Nächster Song TOPIC & A7S / BREAKING ME

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum