19. September 2012 11:39
Einsame Igels
Ein Herz für Igel
Gabriele Reisinger aus Mondsee pflegt in ihrer Wohnung rund 100 Igel.
Ein Herz für Igel
© Antenne Salzburg

Gabriele Reisinger arbeitet für die „Igelhilfe Österreich“, pflegt derzeit insgesamt 100 Igel in ihrer Wohnung in Mondsee und ist bereit noch mehr notdürftige Igelbabies und Jungigel aufzunehmen.

Tipps im Umgang

Sollte man selbst ein Igelbaby entdeckt haben und es großziehen, niemals mit Milch und Äpfel füttern - Igel sind Fleischfresser, am besten Katzenfutter oder Faschiertes füttern.