Drohen uns erneute Staus?

Ferienstart im Osten

Drohen uns erneute Staus?

Neben Wien, dem Burgenland und Niederösterreich beginnen die Ferien auch in sechs deutschen Bundesländern sowie in Tschechien und der Slowakei. – In Salzburg rechnet man an diesem Wochenende jedoch noch nicht mit allzu massiven Staus, so ÖAMTC-Verkehrsexpertin Aloisia Gurtner: "Allerdings erwarten wir Verzögerungen auf der A1 der Westautobahn im Bereich der Stadt Salzburg und in weiterer Folge auf der A10 der Tauernautobahn. Besonders in den Baustellenabschnitten in Puch und beim Reittunnel im Pongau, sowie bei der Mautstelle St. Michael muss man mit Verzögerungen rechnen."

Im Urlauber-Rückreiseverkehr wiederum werde die Staulänge dann davon abhängen, wie intensiv an der Grenzstelle am Walserberg kontrolliert wird, so Gurtner.  Zudem ist ja geplant, im Fall langer Staus auf der Autobahn temporäre Fahrverbote zu verhängen, etwa in den Gemeinden Grödig und Wals. Das könnte auch an diesem Wochenende der Fall sein. – Gurtner rät dazu, wegen der prognostizierten, hohen Temperaturen an diesem Wochenende darauf zu achten, im Auto ausreichend Getränke mitzuführen, etwa in einer Kühlbox.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ELIJAH N. STICK TOGETHER
Nächster Song KADANT / HEART POUND

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum