Die skurrilsten Eissorten 2018

Wer traut sich drüber?

Die skurrilsten Eissorten 2018

Erdbeer, Vanille und Schokolade ... das sind die Klassiker der Eissorten, doch neue Kreationen machen "alten Hasen" gehörig Konkurrenz. Denn die Eis-Hersteller werden immer kreativer und lassen sich die kuriosesten Eissorten einfallen.

In Klagenfurt etwa wirbt man mit den Sorten Milchreis, Butterbrot mit Honig, Karamell mit Salzbrezeln und Kärntner Reindling.
In Wien sind es die Sorten Zitrone-Salbei, Prosciutto-Melone, Ananas-Rosmarin und Gin-Tonic. Dazu gibt's auch eine schwarze Eistüte.

Nicht weniger kreativ war die "Eiszeit" in Salzburg, hier gibts unter anderem Schokolade-Ingwer und Kokoswasser mit Ananas neu im Sortiment.

Aber auch in Deutschland boomt dieser Trend. Dort gibt es Sorten wie: Lachs, Zwiebel, Erbsen, Weißwurst, Bier und vieles mehr.

Ein anderer Eistrend wäre der "Eis-Burger". Hierzu gibt man einfach Eis in ein Brioche-Kipferl oder zwischen zwei Keksen, schon hat man seinen Eis-Burger.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CHRIS CORAL CRAZY
Nächster Song LOVING CALIBER / I AM FALLING FOR YOU

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum