Die besten Pannenhelfer Europas

„Gelbe Engel“ aus Salzburg

Die besten Pannenhelfer Europas

Innerhalb der FIA Region 1 (Europa, Afrika und Mittlerer Osten) wird jedes Jahr der sogenannte "Road Patrolmen Contest" ausgeschrieben. Heuer geht der Wettbewerb von 25.-27. September in Wien über die Bühne. 22 internationale Teams und vier Zweierteams aus Österreich kämpfen um den begehrten Titel der „Europameister der Pannenhelfer“.

Für den ÖAMTC gehen erstmals „Gelbe Engel“ aus Salzburg ins Rennen: Bernhard Nindl (29), Pannenhelfer beim ÖAMTC Zell am See, und sein Lungauer Kollege Robert Pritz (48) vom Stützpunkt in Tamsweg vertreten Salzburg beim Wettbewerb. Der Patrolmen Contest besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Unter anderem müssen die beiden ÖAMTC-Techniker in präparierten Autos so schnell wie möglich Fehler finden und beheben können.

Wettbewerb nur in Englisch

Die erfahrenen Techniker sehen dem Contest gelassen entgegen: „Im Grunde genommen sind die Anforderungen beim Wettbewerb dieselben, wie bei Panneneinsätzen auf der Straße. Wir wissen nie, was uns erwartet, müssen möglichst rasch die Pannenursache finden und den Fehler beheben“, erklärt Robert Pritz. Diese Kompetenzen holen sich die ÖAMTC-Mitarbeiter durch regelmäßige technische Schulungen. „Die größere Herausforderung für uns wird eher die sprachliche Verständigung sein, denn der Wettbewerb wird ausschließlich in Englisch durchgeführt“, meint Bernhard Nindl.

ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer wünschte seinem Team bei der Verabschiedung toi toi toi und zeigte sich zuversichtlich: "Die Nominierung allein ist schon ehrenvoll. Unsere Mitarbeiter sind technisch absolut top, denn die permanente Aus- und Weiterbildung ist der wesentlichste Baustein für unsere hohen Qualitätsstandards“, so Lobensommer.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt
Nächster Song /

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum