Die Trends für die kalte Jahreszeit

Modisch durch den Winter

Die Trends für die kalte Jahreszeit

Cord

Wer im Winter modetechnisch up to date sein will, darf auf Eines nicht verzichten: Cord. Egal ob als Rock, Kleid, Jacke, Blazer oder Hose, das Material ist heuer wieder voll im Trend. Und das Praktische ist, dass sowieso fast jeder ein Kleidungsstück aus Cord noch von früher im Kleiderschrank hat. Also raus mit den alten Cordhosen, denn so spart man einerseits Geld und ist zugleich super modisch gekleidet.

Samt

Auch Samt kommt zurück. Das Material ist für den Winter ideal, weil es schön weich und kuschelig ist. Von langen Kleidern und Röcken bis hin zu Schuhen oder Stiefeletten aus Samt ist diesen Winter alles dabei.

Die Farbe Rot

Egal wohin man diesen Winter schaut, rote Kleidungsstücke sieht man einfach überall und in den verschiedensten Tönen. Von blutrot über Karminrot und Bordeaux, bis hin zu Beerentönen, die schon ins Lila und Pink gehen, ist die Palette unendlich. Somit setzt man in der tristen Jahreszeit gekonnt einen farblichen Akzent. So kann man zum Beispiel auch beim Make-Up mit wenig Aufwand viel bewirken: Einfach roten Lippenstift auftragen, ein bisschen Wimperntusche dazu und eventuell etwas Rouge für die Farbe und schon hat man den perfekten Winterlook.

Accessoires

Natürlich dürfen bei den kalten Temperaturen auch Accessoires nicht fehlen, die zusätzlich warm halten. Besonders „in“ sind heuer große Plüsch-Kappen in allen möglichen Farben nach dem Motto je flauschiger, desto besser. Auch Baseball-Kappen (meistens in schwarz in Lack-Optik) liegen voll im Trend. Breite Schals mit Mustern sind auch ein absolutes Muss.

Hosen

„Bei den Hosen hat sich Einiges getan. Die Culottes gibt es zwar schon seit zwei Saisonen, aber jetzt hat es sich durchgesetzt. Culottes sind weit geschnittene, kürzere Hosen. Kürzere Hosen sind jetzt überhaupt sehr aktuell, die trägt man dann einfach mit Sneakers oder Stiefeletten“, so Stylistin Regina Linskeseder. Auch gemusterte Hosen oder Schlaghosen liegen wieder im Trend – die 80er sind also zurück.

Muster

Laut Linskeseder liegt der Fokus heuer auf Streifen, aber auch geometrische Muster und Blumen, also Blüten und Stickereien gehen immer. Das Winteroutfit wirkt dadurch ein bisschen pompöser und nicht mehr ganz so lässig wie die Saisonen zuvor.

Volants

Bei Blusen und Kleidern wird viel mit Volants gearbeitet, vor allem an den Ärmeln. Einfach eine solche Bluse mit einer Used-Jeans und einem Blazer kombinieren, dann liegt man voll im Trend.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt POST MALONE CIRCLES
Nächster Song ALIZEE / MOI... LOLITA (S)

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum