Die Polizei ermittelt

Autoeinbrüche

Die Polizei ermittelt

Erst gestern hat ein unbekannter Täter in Salzburg Maxglan die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen. Der Wagen ist in einer Tiefgarage abgestellt gewesen. Der Täter hat Bargeld im dreistelligen Eurobereich erbeutet. Die Polizei ermittelt, geht derzeit aber nicht von einer Tätergruppe aus, da die Autoeinbrüche immer an anderen Orten stattfinden. Dennoch sollten Autobesitzer vorsichtig sein, warnt Polizeisprecherin Verena Rainer: "Otfmals passieren diese Einbrüche in Autos, weil Wertgegenstände wie Geldbörsen oder Laptops in den PKWs offen liegengelassen werden. Wir möchten auch darauf hinweisen keine leeren Taschen in den Autos zu lassen, weil die Täter auch hier davon ausgehen, dass Wertgegenstände darin sind."

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOM GREGORY FINGERTIPS
Nächster Song ICH & ICH / VOM SELBEN STERN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum