Das Schrannenrezept

Richtig lecker

Das Schrannenrezept

Haselnussteig

  •  300gr            Mehl glatt
  •  200gr            Butter
  •  100gr            Staubzucker
  •  80   gr            Haselnüsse gemahlen
  •  1  Stk              Ei

                                       

Erdbeer Basilikum

  • 700gr            Erdbeeren
  • 50   gr            Zucker
  • 20   gr            Gelatine
  • 10   gr            Zitronensaft
  • 5      Stk         Basilikumblatt

                                       

Vanillecreme

  • 1      Stk          Ei
  • 2      Stk          Eigelb
  • 50   gr            Zucker
  •  200gr            Obers
  • 10   gr            Gelatine
  • 1      Stk          Vanilleschote

                                       

 Schokoglasur

  • 190gr            Zucker
  • 170gr            Wasser
  • 100gr            Obers
  • 60   gr            Rohkakao Pulver
  •  12   gr            Gelatine

 

Erdbeer-Basilikum-Schnitte © Antenne Salzburg  

 

Für den Haselnussteig die kalten Butterwürfel mit Zucker und Ei verkneten. Anschließend das gesiebte Mehl und die gemahlenen Haselnüsse beimengen und nur kurz weiterkneten. Kalt stellen, nach ca. 15 Minuten auf 1 cm Stärke ausrollen und bei 180 °C für 7 Minuten blind backen. Wenden und weitere 3 Minuten fertigbacken. Jetzt mit einem großen Tortenring ausstechen und kalt stellen.

 

Erdbeeren halbieren, mit Zucker und Zitronensaft vermengen und in Alufolie einschlagen. Im Ofen bei 180 °C für 20 Minuten garen und anschließend  mit dem Mixer pürieren. Gelatine in sehr kaltem Wasser einweichen, nach ca. 10 Minuten ausdrücken und in 500 gr des noch warmen Erdbeerpürees auflösen.

Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und wenn der Geliervorgang langsam einsetzt, mit dem in Streifen geschnittenen Basilikum vermengen und auf den gebackenen – gekühlten Haselnussteig gießen. Kalt stellen.

 

Für die Vanillecreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei, Eigelb, Zucker und Vanille über Wasserdampf für 3–4 Minuten schaumig schlagen. Die ausgedrückte Gelatine einrühren, das geschlagenen Obers unterheben und auf das erkaltete Erdbeerpüree gießen.

 

Für die Schokoglasur die eingeweichte Gelatine mit den restlichen Zutaten vermengen und erhitzen. Durch ein Sieb passieren, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und anschließend eine dünne Schicht auf die erkaltete Vanillecreme gießen.

 

120 gr Zucker in einer Pfanne hell karamellisieren, anschließend 100 gr Butter beigeben und aufschäumen lassen. Die fertigen Popcorn in den heißen Karamell geben, durchrühren, aus der Pfanne geben und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

 

Die restlichen 200 gr Erdbeerpüree einfrieren, anschließend mit einer Gabel aufkratzen und als Eis (Granita) zur Schnitte servieren.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt FRANK POPP ENSEMBLE HIP TEENS
Nächster Song MICHAEL JACKSON / THEY DON'T CARE ABOUT US

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum