Coronavirus-Sperren in Salzburg

Zahlreiche Veranstaltungen abgesagt

Coronavirus-Sperren in Salzburg

Seniorenheime

Die Gemeinden Oberndorf und Bürmoos (Flachgau) haben den Zugang zu Seniorenheimen eingeschränkt. Die Bevölkerung solle demnach auf Besuche, die nicht unbedingt notwendig sind, verzichten. Auch die Stadt Salzburg fordert auf, derzeit nur eingeschränkten Kontakt mit den Seniorenheimbewohnern zu pflegen.

Schulen

Die St. Gilgen International School verlegt ihren Unterricht ab Montag bis zu den Osterferien auf E-Learning.

Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Salzburg bleiben einstweilen geöffnet, so das Magistrat. Sollte es Einschränkungen vom Bund geben, werde die Stadt reagieren.

Universitäten

Die Universität Salzburg sagte am Dienstag alle Lehrveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Wo möglich, sollen Kurse via Internet weitergeführt werden. Auch alle Universitätsveranstaltungen sowie der für heute geplante Tag der offenen Tür finden nicht statt.

Wie es an der Kunstuniversität Mozarteum mit dem Einzelunterricht für die Studierenden weitergeht, soll heute entschieden werden.

Prüfungen finden unter eingeschränkten Bedingungen wie geplant statt.

Auch die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) stellt den Präsenzlehrbetrieb ab heute ein. 

Das Universitätssportinstitut (USI) hat USI-Kurse für die nächste Zeit eingestellt. Das Universitätsfitnesszentrum bleibt vorerst geöffnet.

Auch für Fachhochschule und Pädagogische Hochschule gilt der sofortige Aussatz sämtlicher Lehrveranstaltungen und bestmögliches Ausweichen auf online Fernunterricht. Der Tag der offenen Tür am Freitag (13. März) der FH Salzburg ist abgesagt.

Einrichtungen der Stadt Salzburg

Die Salzburger Stadtbibliothek schränkt den Zugang ab sofort auf 100 Personen ein. Gleiches gelte für Kongresshaus und Tribüne Lehen, gibt das Magistrat an.

Bei den Sport- und Freizeiteinrichtungen dürfen sich in geschlossenen Räumen maximal 100 Besucher aufhalten. Davon sind Paracelsus-Bad, AYA-Bad, Eisarena, Sporthalle Alpenstraße und Sporthalle Nord betroffen.

Salzburger Messezentrum

Von den Bestimmungen der Bundesregierung sind folgende Veranstaltungen betroffen: 
Die „Mönche des Shaolin Kung Fu“ am 12. März, die zwischen 20. und 22. März geplanten Messen Automesse Salzburg / Garten Salzburg / Kulinarik Salzburg, die Internationale Hundeausstellung am 28./29. März, die Instandhaltungstage von 31. März bis 2. April sowie das Chormusical: „Martin Luther King – ein Traum verändert die Welt!“ am 1. April. Mögliche Ersatztermine werden noch bekanntgegeben.

Salzburger Landestheater

Das Landestheater hat gestern seinen Aufführungsbetrieb bis zum 3. April eingestellt. Einzelkarten für Aufführungen können zurückgegeben werden. Für Abobesitzer soll es Ersatztermine geben.

Rauriser Literaturtage

Die Rauriser Literaturtage von 25. bis 29. März finden nicht statt. In einem Jahr soll von 7. bis 11. April die 50. Saison der Literaturtage aber nachgeholt werden.

Das Literaturhaus bleibt offen, Veranstaltungen bleiben aber auf 90 Besucher beschränkt.

Die Berchtoldvilla in Salzburg-Nonntal hat für die nächste Zeit alle Veranstaltungen abgesagt.

Rockhouse Salzburg ARGEKultur Salzburg-Nonntal

Die nächsten beiden Konzerte im Rockhouse-Saal werden vorerst verschoben. Die kleineren Shows in der Bar sowie die Workshops der Rockhouse Academy sollen stattfinden.

Gleiches gilt für die ARGEKultur Salzburg Nonntal. Große Konzerte werden verschoben. Kleinere Veranstaltungen finden mit maximal 99 Besuchern statt.

Snowjazz Festival in Gastein

Das Snowjazz Festival in Gastein findet planmäßig statt.

Sportveranstaltungen

Die Fußballbundesliga hat den Spielbetrieb vorerst ausgesetzt. Somit findet das Spiel Red Bull Salzburg gegen Rapid Wien am Sonntag nicht statt.

Die Eishockey-Playoffs sind abgesagt. Die Liga wird vorzeitig beendet, dieses Jahr gibt es also keinen Meister.

Auch das Ski-Alpin-Europacup-Finale in Saalbach-Hinterglemm findet nicht statt.

Weitere Veranstaltungen

Abgesagt oder verschoben sind außerdem: Der Book Talk im Fotohof am 12. März, das Benefizkonzert der Militärmusik/Polizeimusik und der Trachtenmusikkapelle Wals am 14. März, die Konzerte der Philharmonie Salzburg bis zum 3. April, die Radbörse in Wals-Siezenheim von 20. bis 23. März und die Leonidas Sportlergala am 2. April.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt THE ROLLING STONES LIVING IN A GHOST TOWN
Nächster Song KYLIE MINOGUE / CAN'T GET YOU OUT OF MY HEAD

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum