Buchinger will bei Heimspiel glänzen

Größtes Karate Turnier Österreichs

Buchinger will bei Heimspiel glänzen

Es werden 2058 Starter aus 99 Nationen in Salzburg erwartet. Da Karate 2020 erstmals olympisch sein wird, handelt es sich hierbei um ein direktes Qualifikationsturnier für die Sommerspiele 2020 in Tokyo!

Das gesamte Österreichische Karate Nationalteam tritt bei diesem Turnier an.

Bei Alisa Buchinger (Kumite - 68 kg) - Weltmeisterin 2016, Bettina Plank (Kumite - 50 kg) - WM-Bronze 2016 und Stefan Pokorny (Kumite - 67 kg) EM Bronze 2018 rechnet sich Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner die größten Chancen auf Medaillen aus.

Die Bronzemedaillenkämpfe in allen Kategorien sind für Sonntag von ca. 09:00 bis 12:30 Uhr angesetzt, die Finalkämpfe mit Siegerehrung am Sonntagnachmittag von ca. 15:00 bis 18:00 Uhr geplant.

Der Top-Star unter den Karatekas, der 7-fache Weltmeister Rəfael Ağayev aus Aserbaidschan wird auch in der Salzburg Arena erwartet.

 

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ROBIN SCHULZ IN YOUR EYES
Nächster Song ANASTAICA / LEFT OUTSIDE ALONE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum