Beziehungstipps für die Salzburger

So funktioniert die Liebe

Beziehungstipps für die Salzburger

Andere Paare treffen

Sich mit anderen Paaren zu treffen, kann die eigene Beziehung enorm stärken. Wenn die anderen zwei ein typisches Vorzeigepäärchen sind, können sie von ihnen abschauen, wie die beiden mit Problemen umgehen. Haben sie ein Päärchen erwischt, das nur streitet? Auch gut. So können Sie sich wieder daran erinnern, wie glücklich Sie doch mit Ihrem Schatz sind.

Auch mal Lästern

Sie ärgern sich gerade über so viele Kleinigkeiten an Ihrem Schatz? Die Lösung kann oft sein, sich mit seinem besten Freund oder der besten Freundin zu treffen und sich über all die Fehlgriffe von Ihnen und all Ihren Bekannten aufzuregen. Bald wird Ihr Herzblatt wie ein Heiliger wirken.

Akzeptanz

Sie beide sind zwei unterschiedliche Personen mit unterschiedlichen Interessen und das ist auch gut so. Natürlich hat Ihr Partner andere Hobbys und Wünsche als Sie. Möglicherweise mag Ihr Partner Justin Bieber, Sie hingegen können ihn nicht ausstehen? Sie sind faul, er liebt Sport? Bitte nicht herumnörgeln oder ständig darauf herumreiten. Ihr Freund oder Ihre Freundin wird sich schnell angegeriffen fühlen und so bilden sich Barrieren. Besser ist es zuversuchen, sich damit zu arrangieren und großzügig über so manchen Fehler hinweg zusehen.

Loyalität

Angenommen Sie sind mit einer gemeinsamen Freundes -Runde essen und Ihr Schatz ist gerade zum Opfer diverser Scherzte geworden. Nicht darauf einsteigen! Auch wenn es nur harmloser Spaß ist, Sie sollten immer der Zufluchtsort und Fels in der Brandung sein. Auch wenn jemand Sie auf einen Fehler Ihres Partners anspricht, schimpfen Sich nicht über ihn, sondern halten Sie ihm mit Sätzen wie "naja niemand ist perfekt" den Rücken frei.

Entscheidungen gemeinsam treffen

Das gemeinsame Dinge wie Urlaub oder die Anschaffung eines neuen Bettes gemeinsam überlegt werden sollten, sollte eigentlich klar sein. So bleibt die Beziehung schön ausgeglichen und keiner fühlt sich dem anderen unterlegen. Weiters ist es gut Ihren Schatz in Entscheidungen, die ausschließlich Sie betreffen, teilhaben zulassen. Sie überlegen Ihren Job zuwechseln, lassen Sie ihn auch mitreden. Natürlich zählt hier Ihre Stimme hier mehr, jedoch stärkt es das Vertrauen den anderen in den Entscheidungsprozess einzuweihen.

Freiheit

Kein Mensch fühlt sich gerne eingesperrt und das schon garnicht in einer Beziehung. Will Ihr Freund mit seinen Kumpls um die Häuser ziehen? Bitte lassen Sie ihn ohne gmecker und Kontroll- SMS weg gehen. Ihre Freundin will mit Ihrer besten Freundin übers Wochenende wegfahren, das sollte natürlich ohne jammern und Eifersuchtsanfälle möglich sein. Sonst entstehen nur Geheimnisse und die sind Gift für jede Beziehung. Außerdem stärkt es das Vertrauen, den Partner nicht die ganze Zeit überwachen zu wollen

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt BOBBY LEE MASON KEEP SEARCHING
Nächster Song TOMMY LJUNGBERG / CALL IT A DAY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum