Bayern vor Mammutaufgabe

Wer sichert sich Finalplatz?

Bayern vor Mammutaufgabe

Ohne Robben, dafür mit ÖFB-Star David Alaba ist Bayern München gestern nach Madrid abgehoben, um die Mission Finale in Angriff zu nehmen. Nachdem der deutsche Rekordmeister im letztwöchigen Champions League-Hinspiel eine empfindliche 1:2-Pleite hinnehmen musste, steht er nun vor einer wahrhaftigen Mammutaufgabe. Ein Auswärtssieg muss her, um den Finaleinzug doch noch zu verwirklichen.



Erleben die Spanier ein Deja-vu?


Juventus Turin hat es zuletzt vorgemacht: Im Viertelfinal-Retourmatch erreichte die "Alte Dame" einen 3:1-Erfolg im altehrwürdigen Estadio Santiago Bernabeu. Auch den Bayern-Fans ist ein Auswärtserfolg nicht weltfremd: Auf gleicher Bühne (CL-Halbfinalrückspiel) erreichten die Deutschen in der vergangenen Spielzeit über 90 Minuten einen 2:1-Triumph, erst in der Verlängerung musste man sich unglücklich geschlagen geben.


Verletzungspech


Auch Real Madrid kann nicht aufs gesamte Spielerkontingent zurückgreifen. Beim heutigen Showdown muss Real-Betreuer Zinedine Zidane im Kampf um die dritte CL-Krone en suite auf den am Oberschenkel lädierten Dani Carvajal verzichten. Zudem muss wohl Mittelfeldstratege Isco verletzt zuschauen.

Um 20:45 Uhr pfeift Spielleiter Cüneyt Cakir die Begegnung an.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt RED HOT CHILLI PEPPERS DANI CALIFORNIA
Nächster Song JOSH / WO BIST DU

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum