Aktion für bedürftige Familien

„Schulstartpaket“

Aktion für bedürftige Familien

In wenigen Tagen beginnt in Salzburg wieder die Schule. - Das Sozialministerium unterstützt zu Schuljahresbeginn in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz bedürftige Familien. Die Aktion „Schulstartpaket“ richtet sich ausschließlich an Kinder und Jugendliche in Haushalten mit Bezug von bedarfsorientierter Mindestsicherung, unabhängig vom Alter und Schultyp. Vom Roten Kreuz Salzburg Anna Roider:
"Wir geben neun verschiedene Schulstartpakete aus. Wobei Paket 8 und 9 eher für die älteren Schüler sind, da sind Utensilien wie Zirkel und Taschenrechner drin. Die Pakete 1 bis 7 sind eher für die unteren Schulstufen mit mehr Bastelsachen und zum Beispiel Stifen."

Seit 22. Juli werden diese Pakete im Bundesland verteilt. Bis Freitag kann man noch um solche Pakete ansuchen. Bis dato wurden in Salzburg bisher 1500 solcher Pakete ausgegeben.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt BRUNO MARS MARRY YOU
Nächster Song JULIAN LE PLAY / HELLWACH

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum