Abfahrt, Slalom und Skispringen

Sportsonntag

Abfahrt, Slalom und Skispringen

Damen Slalom in Lienz

Der Abschluss des Weltcups in Lienz endet mit einem rot-weiß-rotem Erfolg! Marlies Schild schaffte nach Zwischenrang sechs eine sensationelle Aufholjagd und gewinnt den Slalom in Lienz vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Deutschen Maria Höfl-Riesch. Damit holt sich Schild ihren insgesamt 35. Slalom-Triumph und ist somit alleinige Rekordhalterin.

Herren Abfahrt in Bormio

Auch bei den ÖSV Herren gibt es einen Grund zur Freude. Zwar reicht es heute bei der legendären Abfahrt in Bormio nicht für Platz 1, aber immerhin für den zweiten Potestplatz. Hannes Reichelt musste sich in der letzten Abfahrt des Jahres dem dominanten Aksel Lund Svindal um 39 Hundertstelsekunden geschlagen geben. Damit haben Österreichs Speed-Herren erstmals seit 1987 ein Kalenderjahr ohne Sieg beendet. Platz 3 holte sich Erik Guay aus Kanada (+ 0,51). Für Svindal war es der vierte Sieg der Saison.

62. Vierschanzentournee

Geschlossen starten heute Nachmittag die ÖSV-Adler in die erste Konkurrenz der Vierschanzentournee in Oberstdorf. Auch Thomas Morgenstern konnte sich nach seinem schweren Sturz in Titisee-Neustadt für das alljährliche Skisprung-Spektakel in Oberstdorf qualifizieren.

An den Start gehen:

Thomas Diethart (4), Gregor Schlierenzauer (7), Thomas Morgenstern (8), Andreas Kofler (11), Wolfgang Loitzl (16), Michael Hayböck (21), Stefan Kraft (30)


Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt OLLY MURS HEART SKIPS A BEAT
Nächster Song HARRY STYLES / ADORE YOU

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum