7:0 Sieg für Red Bull Salzburg

Auftakt im Samsung Cup

7:0 Sieg für Red Bull Salzburg

Red Bull Salzburg hat seinem neuen Trainer Peter Zeidler zum Pflichtspiel-Debüt einen Kantersieg beschert. In der ersten Runde des ÖFB-Cups setzte sich der Titelverteidiger am Samstag in Deutschlandsberg vor 3.500 Zusehern souverän mit 7:0 (1:0) durch. Jonatan Soriano (12., 51., 77.) und Marco Djuricin (54., 58., 61.) erzielten je drei Treffer, Joker Takumi Minamino (88.) traf zum 7:0-Endstand.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt KLF JUSTIFIED & ANCIENTS
Nächster Song DUA LIPA / DONT START NOW

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum