29. Juni 2020 08:48
Red Bull Salzburg
7. Meistertitel in Folge fixiert
Rapid nach 3:2 in Graz neuer Zweiter.
7. Meistertitel in Folge fixiert
© oe24

Salzburg ist seit Sonntag 14-facher österreichischer Fußball-Meister. Die "Bullen" feierten in der 30. Bundesliga-Runde einen 3:0-Heimsieg über den TSV Hartberg und liegen in der Meistergruppe zwei Partien vor Schluss elf Punkte vor dem LASK, der gegen den WAC 0:1 verlor. Für Salzburg geht das Double Hand in Hand mit dem siebenten Meistertitel in Folge, dem elften in der Red-Bull-Ära.

Neuer Zweiter ist Rapid nach einem 3:2 bei Sturm Graz. Die Grazer vergaben im ersten Spiel nach der Freistellung von Trainer Nestor El Maestro eine 2:0-Pausenführung und liegen nach der vierten Niederlage in Folge zwei Runden vor Schluss vier Punkte hinter Hartberg zurück. Der WAC hat durch den Sieg in Pasching die internationale Qualifikation geschafft und liegt zwei Runden vor Schluss zwei Zähler hinter dem LASK bzw. vier hinter Rapid.

 

Quelle: APA