15.000 Euro Geldstrafe für Red Bull Salzburg

Fußball:

15.000 Euro Geldstrafe für Red Bull Salzburg

Grund dafür war, dass im Europa-League-Heimspiel gegen Basel (1:2) auf der Salzburger Fan-Tribüne Menschen auf den Stiegen gestanden und nicht auf ihren Plätzen gesessen sind. Mit den Ausschreitungen der Basel-Fans in diesem Match steht die Sanktion gegen Salzburg nicht in Zusammenhang.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PINK A MILLION DREAMS
Nächster Song JUSTIN TIMBERLAKE / CAN'T STOP THIS FEELING!

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum