10 Jahre „Mini-Salzburg“

Kinder übernehmen die Stadt

10 Jahre „Mini-Salzburg“

Wie in den letzten Jahren erwarten die Veranstalter rund 18 000 arbeitsbegeisterte Kinder in der Eisarena in Salzburg.
700 Arbeits- und Studienplätze werden an 60 Spielstationen vergeben, an denen die
Mini-Salzburger ihr Geld verdienen können.
„Je früher man mit dem Geld umgehen lernt, desto besser“, kommentiert
Regina Ovesny Straka., Generaldirektorin der Salzburger Sparkasse.
Wie im echten Leben wird ein Bürgermeister gewählt und natürlich auch Regeln festgesetzt, an die sich die Kinder halten müssen.

Dass es Selbstbewusstsein, Zivilcourage und Eigenverantwortung im Leben braucht, lernen die Kids in der Kinderstadt schnell und natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Learning by doing – ist das erfolgreichste Rezept von Mini-Salzburg.
Wie jedes Jahr erwarten die Veranstalter begeisterte und engagierte Kinder die Freude am Zusammenarbeiten und Entwickeln von neuen Ideen haben.

Diashow Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

Mini Salzburg

1 / 17

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PHARRELL WILLIAMS HAPPY
Nächster Song FELIX JAEHN & VIZE FEAT MISS LI / CLOSE YOUR EYES

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum